|
Leistungen
| | | |
Leistungen

Leistung - ein Attribut, das vom Mensch schon in der Jugend erwartet und teilweise abverlangt wird,
ist etwas, das man trainieren und stärken kann.
Hier entscheiden Fertigkeiten wie Menschenkenntnis, Einfühlungsvermögen, Geduld und Fachkenntnis,
wie erfolgreich "Trainer" und "Schüler" als gemeinsames Team sind.

Das Ziel ist klar: Eine entscheidende Leistungssteigerung im Fach Mathematik.
Auf deutsch: Bessere Mathenoten.

Der Weg dahin ist individuell verschieden. Jeder Mensch ist anders, jeder hat im Verständnis von
mathematischen Zusammenhängen andere Blockaden, die es zu entdecken und aufzulösen gilt.

Das Motto dabei lautet: Entspannt lernt es sich leichter!
Die Erfolge in meiner Arbeit bestärken mich und die Schüler darin, dass dieser Weg der Richtige ist.

Ganz konkret biete ich Unterstützung in folgenden Bereichen:

  • Hausaufgabenbetreuung
  • Zeugnisvorbereitung
  • Abiturvorbereitung
  • Hilfe bei Rechenschwächen und Lernmängeln

Für folgenden Personenkreis:

  • Hauptschüler
  • Realschüler
  • Gymnasiasten
  • Schüler von beruflichen Gymnasien
  • Schüler von Fachoberschulen
  • Schüler des Berufskolleg
  • Schüler anderer öffentlicher/privater Schulen
  • Schüler von gewerblichen Schulen und Berufsschulen in den Fächern
    - Technische Mathematik für Schreiner/Glaser
    - KFZ-Berufe
    - metallverarbeitende Berufe (Rechenbuch Metall)
  • andere Bereiche im Fach Mathematik auf Anfrage

Als:

  • Einzelunterricht
  • Unterricht in kleinen Gruppen (zwei bis drei Schüler)

Zu meiner Arbeitsweise:

  • ein Probeunterricht gibt dem Schüler die Möglichkeit, mich und meine Arbeitsmethoden kennen zu lernen.
  • der Schüler sollte selbst entscheiden, ob ich Ihm als Nachhilfelehrer zusage
  • grundsätzlich muss der Schüler selbst bereit und bemüht sein, wirklich besser werden zu wollen - das ist Grundvorausstetzung für den Erfolg.
  • ich achte auf gleichbleibendes, zuverlässiges Arbeitsklima
  • Erfolge anstreben: das Lösen von Aufgaben kann auch mal wieder Spaß machen
  • in den ersten Stunden taste ich mich langsam an die Schwachstellen und Lücken des Schülers heran
  • Wichtig: selbst Schüler mit unbefriedigenden Noten haben Stärken, die hervorgehoben werden müssen
  • Ich suche nach einfachen Erklärungen und vermeide Fachchinesisch
  • viel Geduld beim Überqueren der ersten Hürden ist sehr wichtig und einer meiner Grundsätze
  • lieber langsam und gründlich arbeiten, bis der Stoff wirklich verstanden und verinnerlicht ist
  • Steigerung der Sicherheit im Rechnen und Lösen von Aufgaben
  • kleine Fortschritte und Erfolge werden gelobt
  • lieber weniger Nachhilfeunterricht, dafür regelmäßig
  • der Schüler bekommt regelmäßig die Chance, bei den Hausaufgaben und Übungsaufgaben das Gelernte selbstständig umzusetzen
  • Er/Sie gewinnt immer mehr Sicherheit und Selbstvertrauen
  • die Verbesserung bei den Noten bestätigen den Erfolg
  • ständiger Kontakt mit den Eltern
  • Offenheit bei aktuellen Anliegen - was kann geändert oder verbessert werden?